Rycote Super Softie

Aufsteck-Windschutz - ohne Fell

Der Super-Softie hat deutlich verbesserte Windschutzeigenschaften gegenüber dem originalen Rycote Softie. Durch eine neuartige, aerodynamische Formgebung sowie ein brandneues Oberflächenmaterial namens 3D-Tex konnte hervorragende akustische Transparenz mit gleichzeitig superber Dämpfung von Windgeräuschen kombiniert werden.

Es gibt keine feste interne Struktur, somit wird die Charakteristik des Mikrofons nahezu nicht beeinträchtigt - außerdem ist der Super-Softie extrem robust. Simon Davies, Managing Director Rycote, sagt: "Wir sind erfreut, 3D-Tex nach über 2 Jahren Entwicklung und ausgiebigen Tests endlich in die Serie zu bringen. Mit 3D-Tex haben wir eine Spitzentechnologie im Bereich Windschutz."

3D-Tex trägt zu der beeindruckenden Reduktion von Windgeräuschen bei durch seine mehrlagige interne Struktur und seine Oberflächengestaltung. Akustische Eigenschaften bleiben auch unter widrigen Bedingungen nahezu unbeeinflusst. Wenn ein Super-Softie durch Regen durchnässt wird, kann er ausgedrückt und schnell trockengeschüttelt werden; wenn er einstaubt, kann er einfach mit Wasser abgewaschen werden - ohne dass seine Performance nachlässt.

Form und Bauweise des Super-Softie reduzieren Windgeräusche bei extrem tiefen Frequenzen ebenso wie im Infraschallbereich - wo Wind die größte Energie hat - effizienter als ältere Designs. Die Geräuschreduzierung kann bei bis zu 30dB liegen wobei akkustische Artefakte extrem niedrig bleiben. Das Design eines dünnwandigen Hohlraums bringt keine der typischen HF Verluste großer Schaumwindschütze mit sich.

  • Echtes Hohlraumdesign mit Spitzenperformance bei extrem tiefen Frequenzen
  • Stabile Konstruktion, robust genug auch für grobe ENG Situationen
  • Exzellente akustische Transparenz
  • Unempfindlich gegenüber Nässe & Staub (abwaschbar!)

Hersteller: Rycote